My role

Creative / Art / Team / Digital Lead

Project Description

Um die englische Traditionsmarke, deren Ursprünge bis ins 18. Jahrhundert zurückgehen, stärker auf dem deutschen Markt zu positionieren, hat Pernod Ricard von seiner Leadagentur Zum goldenen Hirschen Köln einen spektakulären Film entwickeln lassen. Eine Aneinanderreihung von exaltierten bis skurrilen Situationen endet in einem spektakulären Moment des Servierens von Beefeater. Die Idee dahinter: Die Gin-Tonic-Erfahrung ist nur mit Beefeater „very british“. Stimmt! Es ist ja schließlich der meistausgezeichnete Gin der Welt.

Bildschirmfoto 2016-01-12 um 11.34.29
Bildschirmfoto 2016-01-12 um 11.32.25

Shout out

Dieses tolle Projekt war ein besonderes Herzensprojekt für alle Beteiligten. Und es war ein Mammutprojekt. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken die alles gegeben haben um diesen Film möglich zu machen. Wir haben fast 48 winterliche Stunden am Stück in einer Halle in Kiev verbracht, und das absolute Maximum aus den zu verfügung stehenden Mitteln geholt. Danke vor allem an Benjamin Franke, Marketing Manager bei Pernod Ricard Deutschland als auch Linda Quartey, Brand Manager bei Pernod Ricard Deutschland die so ausdauernd mit uns für das beste Ergebnis gekämpft haben. Ein besonderer Dank auch an die unverwüstlichen Herren, Andreas Walter, freier CD Text und Tim MenzelExecutive Producer cloud visual brand entertainment GmbH, ohne die es diesen Spot nie geben hätte.

Mini Making-of

Unbenannt 17
Unbenannt-17
Unbenannt-110
Unbenannt-111
Unbenannt-18
Unbenannt-19
Unbenannt-13
Unbenannt-14
Unbenannt-16
Unbenannt-1
Unbenannt-12